Startseite » Fenix » Fenix-PD35 im Test

Fenix-PD35 im Test

 
Fenix-PD35 LED Taschenlampe
  • 7 Lichtprogramme
  • Lichtstrom bis zu 860 Lumen und einer Reichweite von 185m
  • Die Leuchtdauer beträgt 140 Stunden
  • Cree XM-L 2 U2 LED

Jetzt nur 64,90€

(58 Kundenbewertungen)

Amazon Logo

Für alle, die gerne Angeln gehen, oder nachts unterwegs sind, dürfte dieser Firmenname ein Begriff sein. Ob Angellichter oder LED-Helmlampen, Leuchtmittel sind hier eine Passion. Mit der Fenix-PD35 ist nun ein Modell erschienen, welches auf einer innovativen Technologie basiert. Doch kann diese LED-Taschenlampe wirklich Licht in jedes Dunkel bringen? Der Test wird es zeigen.

Das Fenix Design

Man kommt sich vor wie ein Geheimagent, wenn man die PD35 in der Hand hält. Sie ist in Schwarz gehalten und das leicht geriffelte Design am Klipp verleiht einem das Gefühl, als würde man für die Polizei arbeiten. Fenix hat das Modell sehr handlich gestaltet, sodass man sie einfach überall mit hinnehmen kann. Mit einer Länge von nur 13,9 cm passt sie wirklich in jede Hosentasche. Hier hat Fenix volle Arbeit geleistet. Ein absoluter Hingucker, die LED Taschenlampe Fenix-PD35.

Funktion der LED Taschenlampe

Der Schalter befindet sich oben und lässt sich mit einer Hand einschalten und mit Handschuhen benutzen. Beim einschalten wird die vorige Stufe automatisch gewählt. Die Stufen sind 10, 45, 170, 450 und 850 Lumen.

  • Bei 10 Lumen hält die Lampe bis zu 140 Stunden (Eco)
  • Bei 45 Lumen sind es 29 Stunden (Low)
  • Bei 170 Lumen hält sie bis 7 Stunden und 45 Minuten (Mid)
  • Bei 450 Lumen sind es immerhin noch 1 Stunde und 15 Minuten (High)
  • Bei 850 Lumen reicht die Leuchtdauer für 15 Minuten (Turbo)

Die Ultra Klarglas Linse ist Antireflex beschichtet. Die Lebensdauer der LED beträgt ca. 50.000 Stunden.

Technische Daten der Fenix PD35

Die LED Taschenlampe von Fenix hat im Test sehr gut angeschlossen und ist besonders für Outdoor Fans geeignet.

  • LED: Cree XM-L 2 U2 LED
  • Lichtstrom: 860 Lumen
  • Leuchtdauer: Bis zu 140 Std
  • Leuchtweite: ca. 185 Meter
  • Wasserfest: Wasserdicht IPX-8
  • Gewicht: Ohne Batterien 87g
  • Länge: 139 mm
  • Stromversorgung: CR123A Batterien oder ein 18650er Akku
  • Farbe: Schwarz
  • Preis: 64,90 €
Led Taschenlampe Fenix PD35 im Test - Für Outdoor Fans interessant

Led Taschenlampe Fenix PD35 im Test – Für Outdoor Fans interessant

Die Leuchtkraft der Fenix PD35 Taschenlampe im Freien - LED Taschenlampen Test

Die Leuchtkraft der Fenix PD35 Taschenlampe im Freien – LED Taschenlampen Test

Die Leuchtkraft von Fenix PD35

Ja, die PD35 bringt Licht ins dunkel. 850 ANSI Lumen leistet die Taschenlampe, was dafür sorgt, dass die Umgebung sehr gut ausgeleuchtet wird. Die  Fenix LED-Taschenlampe bündelt das Licht zu einem fokussierten Strahl, sodass sich das Modell vor allem für den Einsatz in Räumen lohnt. Im Freien für große Expansionen wäre ein größerer Lichtkegel von Nöten. Ist aber für Outdoor Fans in diesem Preis Segment sehr interessant und auch zu empfehlen. Als Leuchtmittel wird XM-L2 eingesetzt, welches durch eine LED unterstützt wird. Die Leuchtkraft lässt sich übrigens durch Regelschalter am Kopf der Lampe einstellen, sodass man verschiedene Stufen anwenden kann.

Die Stromversorgung der LED-Taschenlampe

Versorgt wird die Fenix PD35 über zwei CR123A-Zellen. Diese können aber auch durch einen 18650er Akku ersetzt werden. Der Akku ist hier eine Empfehlung wert, da die Zellen doch recht schnell verbraucht sind. alles im allen ein sehr sparsamer Begleiter, egal ob beim angeln, zelten oder Wanderungen. Die Fenix PD35 LED-Taschenlampe hat im Test sehr gut abgeschnitten.

Fazit zum LED Test

Die PD35 hält was sie verspricht. Sie bringt schönes helles Licht ins Dunkel, auch wenn dieses zu einem Strahl gebündelt ist. Zudem ist sie mit 89 Gramm sehr leicht, und durch den praktischen Klipp kann sie auch am Gürtel getragen werden. Durch den LED-Taschenlampen Test bekommt PD35 eine klare Kaufempfehlung, besonders gut geeignet ist diese Lampe für Outdoor Aktivitäten, da sie zu 2 Meter Tiefe Wasserdicht ist, macht ihr etwas regen nicht aus. In dieser Preisklasse unschlagbar.

Fenix PD35 - LED Taschenlampe

Fenix PD35 – LED Taschenlampe

Tipp: Fenix Uni Pd35, Black, One Size bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(58 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 64,90 Details ansehen
Für alle, die gerne Angeln gehen, oder nachts unterwegs sind, dürfte dieser Firmenname ein Begriff sein. Ob Angellichter oder LED-Helmlampen, Leuchtmittel sind hier eine Passion. Mit der Fenix-PD35 ist nun ein Modell erschienen, welches auf einer innovativen Technologie basiert. Doch kann diese LED-Taschenlampe wirklich Licht in jedes Dunkel bringen? Der Test wird es zeigen. Das Fenix Design Man kommt sich vor wie ein Geheimagent, wenn man die PD35 in der Hand hält. Sie ist in Schwarz gehalten und das leicht geriffelte Design am Klipp verleiht einem das Gefühl, als würde man für die Polizei arbeiten. Fenix hat das Modell sehr…

Review Übersicht

Verarbeitung - 93%
UI/Bedienung - 90%
Regelung - 95%
Preis/Leistung - 94%

93%

Zusammenfassung : Die Fenix PD35 ist eine absolut Klasse LED-Taschenlampe die Ihr Geld wert ist.

Nutzerbewertungen: 2.91 ( 56 votes)
93

Ein Kommentar

  1. Die LED Taschenlampe NiteCore SRT7 ist eine der wenigen Taschenlampen die komplett über den Selektorring bedient werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*