Startseite » Stirnlampen » Stirnlampe

Stirnlampe

Sobald man eine mobile Taschenlampe benötigt und dabei die Hände vollkommen frei sein müssen – Kommt die Stirnlampe zum Einsatz, befestigt wird sie direkt am Kopf. Wodurch das arbeiten erleichtert wird. Aber auch im Outdoor Bereich (Freizeitbereich) kommen Stirnlampen. oder auch Kopflampen gern zum Einsatz. Die LED-Stirnlampen sind handlich und sind durch die LED-Technologie sparsam. Unter Stirnlampen Bestseller werden weitere Kopflampen vorgestellt.

 Petzl TikkinaPetzl Stirnlampe NaoLed Lenser H7R.2Petzl Ultra Rush BeltSilva Uni Stirnlampe Sprint
Petzl-Tikkina Stirnlampe

Petzl-Tikkina

Nao E36AHR Stirnlampe

Petzl Nao

Led Lenser H7R.2 Stirnlampe

Led Lenser H7R.2

Petzl Ultra Rush Belt Stirnlampe

Ultra Rush Belt

Silva uni Sprint Stirnlampe

Silva Sprint

HerstellerPetzlPetzlZweibrüderPetzlSilva
LED2 x LED3 x LED1 x LED2 x LED
Gewicht85 g187 g165 g510 g191 g
Leuchtkraft80 Lumen575 Lumen300 Lumen760 Lumen1030 Lumen
Leuchtdauermax. 180 Std.max. 12 Std.max. 60 Std.max. 73 Std.20 Stunden
Leuchtweite50 Meter135 Meter160 Meter170 Meter140 Meter
Blinkmodus / Pulsebullet_checkbullet_check
Wasserdicht
IPX-8
IPX 4IPX 4IPX 6bullet_checkIPX 6
BesonderheitenLeuchtmodus für Nahbereich,
Fortbewegung Leuchtmodus,
Blau, Grün oder Violett
automatische Anpassung der Leuchtstärke,
USB-Anschluss
breite Ausleuchtung,
austauschbares Kopfband,
USB-Anschluss
Konstante Leuchtkraft,
Fokussierter Lichtkegel
breite Ausleuchtung,
starkes Licht in die Ferne
AnwendungKompakt-StirnlampeAllrounder-StirnlampeAllrounder-StirnlampeHochleistungs-StirnlampeHochleistungs-Stirnlampe
Bewertung
(281 Stimmen)

(40 Stimmen)

(291 Stimmen)

(1 Stimmen)

(3 Stimmen)
Preis--- €169,95 €58,58 €306,27 €267,70 €
EmpfehlungenKAUFTIPPPROFI
Informationweitere Infosweitere Infosweitere Infosweitere Infosweitere Infos

Unterschiede: Kompakt-, Allrounder- und Hochleistung-Stirnlampen

Die Kompakt-Stirnlampen sind für Nahbereich sehr gut geeignet. Da sie klein und leicht sind. (z.B. Zeltaufbau, Lesen im dunkeln, Notfall Stirnlampe im Auto)

Allrounder-Stirnlampen überzeugen durch hohe Leuchtweiten und zugleich wird der Nahbereich gut ausgeleuchtet (z.B. Trailrunning, Jogging, Spaziergänge, Trekking, Wanderungen und Bergsteigen)

Bei den Hochleistungs-Stirnlampen kommen Power-LEDs zum Einsatz, die über 500 Lumen erreichen können. Diese leuchten dann weit über 100 Meter. Hier wird viel Leistung benötigt, wodurch diese Kopflampen ein größeren Akku besitzen, die dann am Gürtel montiert werden können (z.B Höhlenforschen, Nachtrennen, Bergwacht)

Unter Stirnlampen Bestenliste werden die getesteten Kopflampen als Rangliste angezeigt.

Stirnlampen Test

Folgende Kopflampen wurden bereits getestet:

LED-Lenser SEO 7R

Zweibrüder Optoelectronics LED6107

(49 Kundenbewertungen)

Die LED-Lenser SEO 7 R Stirnlampe ist ein idealer Freizeitbegleiter, welcher sich nicht zuletzt im Außeneinsatz bewährt. Diese für viele Outdooraktivitäten verwendbare Stirnlampe gibt einen konstant großen Lichtkegel ab und besticht durch eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Um welche Funktionen es sich dabei handelt und wie sich diese Stirnlampe dem Nutzerverhalten anpasst, klärt der folgende Produkt – Test. Automatische Lichtregulierung für bestmöglichen ... Mehr lesen »

LiteXpress Liberty 113

LiteXpress Liberty 113 im Test

(176 Kundenbewertungen)

Die LiteXpress Liberty 113 Stirnlampe bietet aufgrund ihrer Hochleistungs-LED eine hohe Lichtleistung, mit der jegliche Outdoor-Aktivität erleuchtet werden kann. Die mit einer Vielzahl verschiedener Leuchtmodi ausgestattete Stirnlampe bietet für jede Gelegenheit die passende Ausleuchtung und begeistert durch ihren angenehmen und sicheren Sitz. Welche Funktionen diese Stirnlampe zu bieten hat und wie sich ihre Anwendung gestaltet, klärt der nachfolgende Test. Leuchtmodi ... Mehr lesen »

LED Lenser H14R.2

Testbericht vom LED Lenser H14R.2

(131 Kundenbewertungen)

Die LED Lenser H14R.2 ist eine multifunktionale Stirnlampe, die für Nutzer mit besonders hohen Ansprüchen geeignet ist. Sie ist sowohl vom Bedienkomfort als auch von der Lichtausbeute absolut erstklassig und zudem qualitativ erstklassig. Welche Funktionen diese Stirnlampe unterstützt und welche überragenden Vorteile sie bietet, klärt der nachfolgende Test. Perfekt ausgerüstet für Camping und Outdoor Diese Stirnlampe besitzt zwei verstellbare Halteriemen, einer ... Mehr lesen »

Black Diamond Stirnlampe Spot

Black Diamond Stirnlampe Spot Test

(122 Kundenbewertungen)

Die in insgesamt sieben unterschiedlichen geschmackvollen Farben erhältliche Black Diamond Stirnlampe Spot besticht durch ihre hohe Leuchtstärke gepaart mit einem angenehmen Tragekomfort. Seien es sportliche oder auch handwerkliche Tätigkeiten, diese Stirnlampe leuchtet jegliche Umgebung bestmöglich aus und bietet viele verschiedene simpel einzustellende Funktionen für jeden Verwendungszweck. Welche Funktionen das genau sind und wie sich diese Helmlampe im Praxistest schlägt, wird ... Mehr lesen »

Petzl Tikka RXP

Petzl Tikka RXP Stirnlampe Test

(60 Kundenbewertungen)

Die Petzl Tikka RXP Stirnlampe ist das Vorzeigegerät einer multifunktionellen Allrounderstirnlampe. Sie ist mit allen Outdooraktivitäten vereinbar und glänzt durch die Vielzahl an einstellbaren Funktionen. Weitere Vorzüge, die diese Stirnlampe empfehlenswert werden lassen, werden im folgenden Test vorgestellt und aufgezeigt. Anpassung an die ausgeübte Tätigkeit Die Petzl Tikka RXP bietet als besonderes Funktionsmerkmal die Anpassung an die vorherrschenden Lichtverhältnisse. Das bedeutet, ... Mehr lesen »

Fenix HP25

Fenix HP25 Head Torch

(15 Kundenbewertungen)

Die Fenix HP25 ist eine besonders auf den Outdoorbetrieb ausgelegte Stirnlampe, die einen beim Wandern, Laufen oder Campen nicht im Stich lässt und mit heller Erleuchtung der Umgebung und vielen Einstellmöglichkeiten aufwartet. So kann sie sowohl im Flutlicht- als auch im Fernlichtmodus verwendet werden und ist wasserdicht selbst bei Regeneinsätzen. Im Test wird sich zeigen wie effektiv die Fenix LED ... Mehr lesen »

LED LENSER H7R.2

Led Lenser H7R.2 Test

(291 Kundenbewertungen)

Die LED Lenser H7R.2 ist eine sowohl für Hobby und Freizeit als auch für die Arbeit geeignete Stirnlampe, welche durch ihr starkes Licht beeindrucken und durch ihre lange Akkuhaltbarkeit begeistern kann. Sie ist zudem angenehm zu tragen und gehört mit der schicken Farbkombination von rot und schwarz zu den wahren Schmuckstücken der Stirnlampen, noch dazu bietet diese Stirnlampe allerhand Funktionen, ... Mehr lesen »

Einsatzgebiete der Stirnlampe

Das Einsatzspektrum ist riesig. Eine LED-Kopflampe kann in vielen Fällen sehr gute Dienste verbringen:

  • Beim Zelten – Wenn man das Zelt in dunkeln aufbauen muss.
  • Beim Laufen – Joggen in der Dunkelheit.
  • In den Bergen – Beim Bergsteigen, wenn man beide Hände fürs klettern benötigt.
  • In Höhlen – auch bei Höhlenforschen kann eine Kopflampe in Einsatz kommen.
  • Als Notfall-Lampe –  ( im Auto) Wenn man im dunkeln einen Reifen wechseln muss und man beide Hände benötigt werden.

Welche Kopflampe eignet sich wofür?

Voraussetzungen einer LED-Stirnlampe für gewisse Einsatzgebiete:

  • Zelten – Der Nahbereich muss effektiv ausgeleuchtet werden. Für die Augen ist ein rotes Licht vom Vorteil (Beim lesen im Zelt). Hier genügt eine Stirnlampe , die klein, leicht und eine geringe Leuchtweite hat.
  • Joggen – Hier sollte der Nahbereich ebenfalls sehr gut beleuchtet werden, aber auch die Ferne müsste beleuchtet werden (Nahbereich + fokussiertes Fernlicht). Hier sollte eine mittlere Leuchtweite gewählt werden.
  • Fahrradfahren – Hier sollte die ferne gut ausgeleuchtet werden, denn mit höheren Geschwindigkeiten im dunkeln unterwegs muss man voraus schauen können. benötigt wird eine Stirnlampe mit einem starken fokussiert Licht, trotzdem sollte auch der Nahbereich ausgeleuchtet werden.
  • Bergsteigen / Wanderungen – Für Wanderungen im Dunkeln genügt eine geringe Leuchtweite von ca. 30 Meter aus, das Licht sollte sich hier aber sehr weit streuen, um alles im Blick zu haben. Für Bergsteigen und Hochtouren sollte hingegen Stirnlampen mit einer großen Leuchtweite gewählt werden.
  • Höhlen – Für Höhlen forschen sollte die Stirnlampe Wasserdicht sein und der Akku sehr lange halten.

Die Funktionen

Die meisten LED Stirnlampen besitzen mehrere Leuchtmodi. Dies ermöglicht ein stufenweises dimmen, je nach Bedarf. Die professionellen Hochleistungs Stirnlampen besitzen das sogenannte reactive Lighting, dabei passt sich die Leuchtstärke ganz automatisch der Lichtverhältnisse der Umgebung an. Wodurch sich das arbeiten, oder bei Freizeit Aktivitäten enorm erleichtert wird, da das Licht nicht blendet. Falls das gewünscht ist, sollte man darauf achten das die Stirnlampen „automatische Anpassung der Leuchtstärke“ als Feature besitzen. Z.B.: die Petzl Stirnlampe Nao, E36 A.

Mit den extra Linsen für LED-Stirnlampen hat man zwei Variationen

  1. Zoommodus – Es kann eine Leuchtweite über 100 Meter geschafft werden.
  2. Großes Sichtfeld – So viel wie möglich ausleuchten (Z.B für Höhlenforschen, oder beim Zelt aufbauen)

Verwendet werden für den Betrieb, normale Batterien oder Akkus. Diese halten trotz voller Leistung mehrere Stunden oder auch Tage.

Die 5 wichtigsten Kaufkriterien

Beim Kauf sollte man auf folgende Punkte achten:

  • Lichtstärke und Leuchtweite: Es sollte die Funktion geben, womit man zwischen Zoommodus und Großes Sichtfeld wählen kann. Damit mit den Bereich in der Nähe komplett ausleuchten kann, aber auch die Möglichkeit hat in die Ferne zu leuchten.
  • Tragekomfort: Ein sehr wichtiger Faktor ist auch der Komfort der Stirnlampe, sie darf nicht drücken und kratzen. Sie muss perfekt auf dem kopf sitzen. Überzeugt haben hier besonders die Petzl Kopflampen.
  • Leuchtstufen / Leuchtmodi: Hier sollte man darauf achten, dass es mindestes 3 Stuten gibt. Normal-Modus, Sparmodus und der Notfallmodus. Mehr als 5 Stufen werden allerdings nicht benötigt.
  • Stirnband: Das Stirnband muss verstellbar sein, die Lampe muss sich perfekt an die Kopfform anpassen. (Beachten sollte man hier: Die günstige Modelle haben hier große Probleme – Qualität hat ihren Preis)
  • Lampenkopf und Technologie: Hier sollte darauf geachtet werden, das es LED ist und das es sich verstellen lässt und sehr fest sitzt.

Nicht nur die Leuchtkraft ist entscheidend

Die großen Stirnlampen Hersteller, wie Black Diamond, LED-Lenser, oder Petzl liefern im Zweikampf immer wieder höhere und leistungsstärkere Stirnleuchten. Professionelle LED-Taschenlampen, sowie auch Stirnlampen erreichen mit einer Leuchtkraft von über 600 Lumen, weit mehr als 300 Meter Leuchtweite. Dafür aber starke Akkus benötigt werden, wodurch das Gewicht der Stirnlampe steigt und die Leuchtdauer verringert wird. Wichtiger ist hier deshalb das ausleuchten des Nahbereichs und nicht die Ferne. Deswegen sollte darauf geachtet werden, dass ein großes Sichtfeld im Nahbereich ausgeleuchtet wird. Diese sind besonders für Outdoor Aktivitäten optimal, z.B Joggen, Bergsteigen, da sie handlicher und leichter sind als die üblichen LED-Taschenlampen.

Fazit

Der größte Vorteil ist, dass beide Hände für wichtigere Dinge frei sind. Was auch sehr gut für Fahrradfahrer oder Jogger ist, weil immer dahin geleuchtet wird wo man hin schaut. Die LED-Stirnlampen sind durch Ihre Langlebigkeit und lange Leuchtdauer gegenüber herkömmlichen Lampen zu bevorzugen. Durch die hohe Leuchtleistung wird im Dunkeln alles im Sichtfeld ausgeleuchtet.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*