Startseite » Testberichte » Nextorch TA40

Nextorch TA40 im Test

 
Nextorch TA40 im Test
  • Stroboskop-Funktion
  • Leistung von 1040 Lm
  • Laufzeit bis zu 600 Min
  • Leuchtweite: 285m
  • Bis zu 2 m Wasserdicht

Jetzt nur 79,99€

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo

Die Nextorch TA40 ist eine taktische Taschenlampe in beeindruckenden Design. Soviel kann an dieser Stelle schon gesagt werden. Mit ihrem patentierten Halteclip kann sie bequem am Gürtel getragen werden und auch die Farbgebung in Schwarz, macht sie zu einem echten Hingucker. Das leicht aufgeraute Material des Griffes bietet dabei eine gute Lage in der Hand, wobei sie sich bei einem Gewicht von 122 Gramm kaum bemerkbar macht.

Gehäuse

Bei dieser Lampe lohnt es sich, doch einmal ein Wort zum Gehäuse zu verlieren. Gefertigt wurde das Modell aus Flugzeugaluminium, welches nicht nur besonders hart, sondern auch extrem leicht ist. Dabei wurde alles nach dem IPX-Standard gefertigt, sodass das Modell bis zu einer Tiefe von 2 Metern absolut wasserdicht ist und auch keinen Staub eindringen lässt. Hier kann nur von einer erstklassigen Arbeit gesprochen werden.

Nextorch TA40 im Test

Nextorch TA40 im Test

Nextorch TA40_Schwarz

Nextorch TA40

Leuchtleistung

Die Lampe kann in insgesamt 7 verschiedene Modi geschaltet werden. Auf der schwächsten Stufe wird aber immer noch eine Leistung von 80 Lumen geboten, was ohne Weiteres ausreicht, um einen Raum zu erhellen. Maximal werden 1040 Lumen erreicht, wobei hier noch eine Stroboskop-Funktion hinzugeschaltet werden kann. Der stark gebündelte Lichtkegel vermeidet Streulicht und kann Objekte bis in eine Entfernung von 285 Metern sichtbar machen. Diese erscheinen klar umrissen und zeichnen sich somit deutlich von der Umgebung ab. Auch als Notsignal kann die Lampe verwendet werden, denn das Licht selbst, ist mehrere Kilometer weit sichtbar. Durch das einfache Doppelklick-Prinzip können alle Modi in Sekundenschnelle durchgeschaltet werden.

Stromversorgung

Versorgt wird die Nextorch TA40 mit 2 CR123A Batterien. Alternativ kann auch ein Akku hinzu bestellt werden, welcher sich durch ein einfaches Ladesystem immer wieder aufladen lässt. Bei einer maximalen Lichtleistung von 1040 Lumen kann die Lampe somit für rund eine Stunde mit Strom versorgt werden. Immerhin wird zu ihrem Betrieb eine Leistung von 100 Watt benötigt. Hier schneiden andere Modelle deutlich besser ab.

Leuchtmittel

Leider gibt der Hersteller das verwendet Leuchtmittel nicht an. Im Test zeigte sich aber, dass die Lampe auch mit normalen handelsüblichen Birnen mit G40 Fassung bestückt werden kann. Allerdings wird dann nicht die genannte Lichtleistung erreicht. Somit ist davon auszugehen, dass das entsprechende Leuchtmittel im Original nur beim Hersteller zu erwerben ist.

Nextorch Erwachsene Taktische LED Taschenlampe

Nextorch Erwachsene Taktische LED Taschenlampe.

Nextorch TA40 Test: Diese Taschenlampe ist ein echter Geheimtipp – Sie ist klein und handlich, hat aber eine enorme Leuchtkraft – wenn man sie mit anderen LED-Hochleistungstaschenlampen vergleicht, die ebenfalls 1000 Lumen haben, dann erscheinen die Taschenlampen als Witz gegenüber der der Nextorch TA40.

Technische Daten

Die wichtigsten Daten auf einen Blick:

  • LED: CREE® XM-L2 U2 LED
  • Lichtstrom: 1040 Lumen
  • Leuchtdauer: 600 Minuten
  • Leuchtweite: 285 Meter
  • Gewicht: 122 g (ohne Batterie)
  • Länge: 147 mm
  • Durchmesser: ca. 25 mm
  • Wasserfest: 2m Wasserdicht nach IPX-8
  • Betrieb: 2x CR123A Batterien (enthalten) oder 1x ICR18650 Li-Ionen-Akku
  • Farbe: Schwarz
  • Extras: Strobo-Flash, vollautomatischen SOS-Mode
  • Preis: 79,99 €

Nachfolgend sind die relevanten Funktionen (Lichtfunktionen) für die Nextorch TA40 in einer Schnellübersicht zusammengefasst:

  • 1040 Lumen / 60 Minuten)
  • 530 Lumen / 90 Minuten)
  • 250 Lumen / 180 Minuten)
  • 80 Lumen / 600 Minuten)

Hinweis: In den Strobo Modus gelangt man, wenn man den Duo Schalter 2 x kurz antippt und drauf bleibt. Durch weiteres antippen gelangt man in die weiteren Modus. Hierbei bedarf es ein wenig Übung.

Vor- und Nachteile des Nextorch TA40

Die Vorteile sowie Nachteile bei diesem Modell sind:

  • Wird über USB geladen
  • Gute Abstufung der Leuchtstärken
  • Sehr hell
  • Lange Leuchtdauer
  • Hat keinen Fokus

Fazit – Nextorch TA40 Test

Die Nextorch TA40 ist leicht, liegt gut in der Hand und ist fast unverwüstlich. Auch bei der Lichtleistung schneidet sie hervorragend ab und die 7 einzelnen Modi bieten viele Funktionen für jeden Bereich. Leider ist der Stromverbrauch mit 100 Watt etwas hoch, sodass wohl ein häufiges Aufladen oder Wechseln der Batterien erforderlich sein wird. Dennoch – ein Modell, dass man wirklich jedem empfehlen kann.

Tipp: Nextorch Erwachsene Taktische LED Taschenlampe, Schwarz, TA40 bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 79,99 Details ansehen
Die Nextorch TA40 ist eine taktische Taschenlampe in beeindruckenden Design. Soviel kann an dieser Stelle schon gesagt werden. Mit ihrem patentierten Halteclip kann sie bequem am Gürtel getragen werden und auch die Farbgebung in Schwarz, macht sie zu einem echten Hingucker. Das leicht aufgeraute Material des Griffes bietet dabei eine gute Lage in der Hand, wobei sie sich bei einem Gewicht von 122 Gramm kaum bemerkbar macht. Gehäuse Bei dieser Lampe lohnt es sich, doch einmal ein Wort zum Gehäuse zu verlieren. Gefertigt wurde das Modell aus Flugzeugaluminium, welches nicht nur besonders hart, sondern auch extrem leicht ist. Dabei wurde…

Review Übersicht

Ausstattung - 93%
Handhabung - 91%
Verarbeitung - 97%
Preis/Leistung - 94%

94%

Zusammenfassung : Im Test kommt die Nextorch TA40 auf eine Gesamtwertung von 94 Prozent bei einem Preis von etwa 90 Euro.

Nutzerbewertungen: 3.67 ( 5 votes)
94

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*