Startseite » Fenix » Fenix TK41 im Test

Fenix TK41 im Test

 
Fenix-TK41-LED-Taschenlampe
  • 6 Lichtprogramme mit einer LED-Lebensdauer von über 50.000 Stunden
  • Das Gehäuse ist aus hochwertigem Flugzeug Aluminium
  • Lichtstrom bis zu 860 Lumen und einer Reichweite bis 486m

Jetzt nur ---€

(40 Kundenbewertungen)

Amazon Logo

Die Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe der tactical – Serie des chinesischen Herstellers ist mit einer Lichtleistung von 860 Lumen angegeben. Das ist deutlich mehr, das sind mehr als das doppelte der handelsüblichen LED Taschenlampen. Der Lichtstrahl soll bis auf 486 Meter reichen. Dies wird sogar mit einem Autoscheinwerfer konkurrieren können. Die Leuchtdauer mit den 8 üblichen AA Batterien oder Akkus reicht bis zu 240 Stunden. Mit den 23 cm liegt die LED Taschenlampe recht gut in der Hand. Die LED Lebensdauer der Cree XM-L (U2) LED beträgt über 50.000 Stunden. Zudem wurde die Glaslinse mit einer Anti-Reflex Beschichtung verstärkt. Das schwarze Flugzeug Aluminiumgehäuse wiegt mit Batterien ca 520g und ist bis 2 Meter Tiefe wasserdicht nach dem IPX-8 Standard, damit ist diese LED Taschenlampe von Fenix hervorragend für Outdoor Trips geeignet.

Funktion der LED Taschenlampe

Durch einen Doppelschalter an der Seite kann man zwischen den sechs vorhandenen gewechselt werden. Modi:

  • Turbo : 860 Lumen (ca. 2 Std.)
  • High : 365 Lumen (ca. 7 Std.)
  • Mid : 120 Lumen (ca. 27 Std.)
  • Low : 15 Lumen (ca. 240 Std.)
  • Strobe : 860 Lumen
  • SOS : 120 Lumen
Die zuletzt verwendete Leuchtstufe wird beim nächsten anschalten der Fenix TK41 direkt wieder verwendet. Die Helligkeit bleibt der gesamten Lebensdauer konstant, dies spricht bei der LED Taschenlampe Fenix TK41 für hohe Qualität.

Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe - TK41

Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe – TK41mit Handschlaufe

Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe - TK41 Verpackung

Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe – TK41 Verpackung

Technische Daten der Fenix TK41

Der erste Eindruck der Fenix Taschenlampe TK41 überzeugt. Im LED Taschenlampen Test zeigt die Fenix TK41 kaum Schwachpunkte, eine absolute Kaufempfehlung.

  • LED: Cree XM-L (U2) LED
  • Lichtstrom: Bis zu 860 Lumen
  • Leuchtdauer: Bis zu 240 Std
  • Leuchtweite: ca. 486m
  • Wasserfest: Nach IPX-8 bis 2m Tiefe
  • Gewicht: Ohne Batterien 318,5 g
  • Länge: 213,6 mm
  • Stromversorgung: 8x AA Batterien / Akkus
  • Durchmesser: ca. 40 mm / Lampenkopf: 62,5 mm
  • Farbe: Schwarz
  • Preis: — €

Einsatzgebiete der Fenix TK41

Durch die große Brandbreite, der hohen Leuchtintensität, einer Reichweite von 486 Meter und einer sehr langen Leuchtdauer von 240 Stunden im Low Licht Modus kann sie sehr flexible eingesetzt werden. Durch diese und vielen weiteren Eigenschaften und der guten robusten Verarbeitung ist die TK41 für Höhlenwanderungen, Campingtrips, Bergwanderungen und der gesamte Outdoor Bereich perfekt geeignet. Aber auch für den Einsatz im Beruf ist es die beste Alternative in dieser Preisklasse. Diese LED Taschenlampe von Fenix kann für unterschiedliche Einsatzgebiete mit bestem Gewissen eingesetzt werden.

Fazit zur TK41

Bei der Fenix ist die Regelung perfekt, hier ist und bleibt Fenix der Maßstab. Über die komplette Laufzeit bleibt die Leistung auf einem Level, erst kurz vor Ende wird die Leistung der LED Lampe deutlich schwächer und zeigt somit an, das die Akkus oder die Batterien gewechselt werden sollen. Durch den IPX-8 Standard ist die Taschenlampe bis zu 2 Meter Tiefe wasserdicht was es zusätzlich für unverzichtbar für extreme Outdoor Aktivitäten unverzichtbar. Sollte eine Spritwassergeschütze LED Taschenlampe genügen, so sollten man sich die LED Lenser 7.2 anschauen. Ansonsten macht der Benutzer mit der Fenix TK41 nichts falsch, eine absolute und uneingeschränkte Kaufempfehlung für unseren Testsieger!

Tipp: Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe - Neue Version TK41 bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(40 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR --- Details ansehen
Die Fenix Hochleistungs LED-Taschenlampe der tactical - Serie des chinesischen Herstellers ist mit einer Lichtleistung von 860 Lumen angegeben. Das ist deutlich mehr, das sind mehr als das doppelte der handelsüblichen LED Taschenlampen. Der Lichtstrahl soll bis auf 486 Meter reichen. Dies wird sogar mit einem Autoscheinwerfer konkurrieren können. Die Leuchtdauer mit den 8 üblichen AA Batterien oder Akkus reicht bis zu 240 Stunden. Mit den 23 cm liegt die LED Taschenlampe recht gut in der Hand. Die LED Lebensdauer der Cree XM-L (U2) LED beträgt über 50.000 Stunden. Zudem wurde die Glaslinse mit einer Anti-Reflex Beschichtung verstärkt. Das schwarze…

Review Übersicht

Verarbeitung - 98%
UI/Bedienung - 95%
Regelung - 99%
Preis/Leistung - 96%

97%

Zusammenfassung : Mit einem Lichtstrom von 860 Lumen, einer Reichweite von 486 Meter und einer absolut perfekten Regelung hat die Fenix TK41 auf ganze Linie im LED-Taschenlampen Test überzeugt.

Nutzerbewertungen: 4.14 ( 21 votes)
97

Ein Kommentar

  1. Die LED Taschenlampe NiteCore SRT7 ist eine der wenigen Taschenlampen die komplett uber den Selektorring bedient werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*