Startseite » Fenix » Fenix E21

Fenix E21 im Test

 
Fenix E21 Test
  • 170 Lumen Leistung
  • 134 Meter Leuchtweite
  • 11 Stunden Leuchtdauer
  • Wasserdicht + Stoßfest
  • Hochwertiges Aluminium
  • Nur 90 Gramm

Jetzt nur ---€

(15 Kundenbewertungen)

Amazon Logo

Das preiswerte Modell überzeugt mit einer guten Leuchtkraft, einem angenehmen ebenso wie gleichmäßigen Licht und einer maximalen Leuchtdauer von 11 Stunden. Man kann zwischen zwei Lichtstärken wählen. Das LED Flashlight leuchtet bis zu 134 Meter weit. Die robuste Taschenlampe wird aus langlebigem Flugzeug-Aluminium hergestellt. Die LED-Lampe liegt angenehm in der Hand und die inkludierte Handschlaufe verhindert, dass die E21 versehentlich auf den Boden fällt. Wie gut die Fenix E21 im Test abschneidet wird sich in diesem Testbericht zeigen.

Fenix E21 Test

Fenix E21 im Test.

Fenix E21 Taschenlampe

150 Lumen Leuchtkraft.

Die Leuchtkraft

Mit 170 Lumen ist die Leuchtkraft der E21 sehr hell. Die Outdoor Einsteiger LED-Taschenlampe kann Bereiche beleuchten, die bis zu 134 Meter entfernt sind. Der Lichtkegel fällt eher breit aus und in der Mitte befindet sich ein hell leuchtender Spot. User können von der maximalen Leuchtzeit von 11 Stunden Gebrauch machen, wenn sie in den Low-Modus mit 48 Lumen schalten. In der höchsten Stufe beträgt die Leuchtkraft 154 Lumen und die Leuchtzeit liegt bei zu 2 Stunden.

Ist der Batteriestand sehr nieder, so kann die Taschenlampe lediglich im Low-Modus betrieben werden. Natürlich kann die Leuchtzeit beim Einsetzen von Ersatz-Batterien oder Ersatz-Akkus verlängert werden. Zwei 1,5V-AA-Mignon-Batterien sorgen ebenso für Energie wie zwei AA Ni-Mh Akkus. Ein Pluspunkt ist, dass die Helligkeit sowohl beständig als auch gleichmäßig ist, da die Regelung digital erfolgt.

Die Handhabung

Die E21 von Fenix ist leicht zu bedienen. Die Taschenlampe kann per Tailswitch ein- und ausgeschalten werden. Ebenso kann über den Tailswitch zwischen Morsen und einem Momentlicht ausgewählt werden. Möchte man zwischen den beiden Leuchtstufen umschalten, so muss lediglich der Lampenkopf gedreht werden.

Die LED-Outdoor-Lampe verfügt über einen taktischen Schalter, der an der Rückseite angebracht ist. Wird dieser vollständig durchgedrückt, so erscheint ein Dauerlicht. Tippt man leicht auf diesen Schalter, so erscheint das Licht so lange, bis man mit dem Antippen aufhört. Der Lampenkörper ist stabil und das Aufschrauben stellt kein Problem dar.

Verarbeitung und Linse

Das Verarbeitungsniveau der LED-Taschenlampe E21 ist sehr hoch. Sowohl die Gewinde und Abdichtungen als auch der Batterietubus sind von hochwertiger Qualität.

Die Fenix E21 ist mit einer klaren und verstärkten Linse aus Glas ausgestattet. Die Linse zeichnet sich durch die Anti-Reflex-Beschichtung und die präzise Einfassung aus.

LED Taschenlampe – Technische Daten

Die E 21 von Fenix mit den wichtigsten Daten, Ausstattungen und Informationen:

  • LED: XP-E LED
  • Lichtstrom: Bis zu 170 Lumen
  • Leuchtdauer: Bis zu 11 Stunden
  • Leuchtweite: Bis zu 134 Meter
  • Wasserfest: Wasserdicht (IPX8)
  • Gewicht: 90 g (ohne Batterien)
  • Länge: 164 mm
  • Durchmesser: 25,4 mm
  • Stromversorgung: 2x AA Batterien oder 2x AA Ni-Mh Akkus
  • LED Lebensdauer: Über 50.000 Stunden
  • Besonderheit: 1 Meter Fallgeschützt, Aircraft Grade Aluminium
  • Farbe: Schwarz
  • Preis: — €

Die E21 wird mit zwei Ersatz-Dichtungen, einer Handschlaufe, einer Ersatz-Endkappe und zwei AA Batterien geliefert.

Fenix E21 Schalter

Taktischer Schalter an der Rückseite.

Fenix E21 Zubehör

Fenix E21 mit Zubehör.

Fazit – Fenix E21 Test

Der Lichtstrahl ist zwar in der Mitte stark fokussiert und zugleich bietet die Fenix E21 eine breite, gleichmässige Ausleuchtung bis zu 134 Meter. Die E21 ist bis maximal zwei Meter wasserdicht und kann somit auch bei Regen eingesetzt werden. Diese Taschenlampe überlebt das Herunterfallen bis zu einer Höhe von einem Meter ohne Schaden und auch Staub und Schmutz können diesem Produkt nichts anhaben. Um zu verhindern, dass die E21 aus der Hand gleitet, sollte die im Lieferpreis inkludierte Handschlaufe verwendet werden. Das 16 Zentimeter lange Modell wiegt ohne Batterien 90 Gramm und liegt stabil in der Hand. Bei dieser Taschenlampe handelt es sich um ein robustes und ordentlich verarbeitetes Modell, das mit einer kratzfesten Linse ausgestattet ist. Ein Kritikpunkt ist die Einstellung der Leuchtstufen, da man den Lampenkopf ein wenig loslösen muss. Die praktische und preiswerte Taschenlampe kann universell eingesetzt werden.

Tipp: Fenix Hochleistungs LED Taschenlampe E21 bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(15 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR --- Details ansehen
Das preiswerte Modell überzeugt mit einer guten Leuchtkraft, einem angenehmen ebenso wie gleichmäßigen Licht und einer maximalen Leuchtdauer von 11 Stunden. Man kann zwischen zwei Lichtstärken wählen. Das LED Flashlight leuchtet bis zu 134 Meter weit. Die robuste Taschenlampe wird aus langlebigem Flugzeug-Aluminium hergestellt. Die LED-Lampe liegt angenehm in der Hand und die inkludierte Handschlaufe verhindert, dass die E21 versehentlich auf den Boden fällt. Wie gut die Fenix E21 im Test abschneidet wird sich in diesem Testbericht zeigen. Die Leuchtkraft Mit 170 Lumen ist die…

Review Übersicht

Verarbeitung - 92%
UI/Bedienung - 91%
Regelung - 91%
Preis / Leistung - 90%

91%

Zusammenfassung : Im Test bekommt die Fenix E21 LED Taschenlampe eine Wertung von 91 Prozent bei einem Preis von etwa 45 Euro.

Nutzerbewertungen: 9.38 ( 1 votes)
91

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*